Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

ThetaHealing®

Erkenne und transformiere blockierende
Muster und Glaubenssätze

Veränderung kann sich friedlich anfühlen

Mit jeder Situation in unserem Leben, in der wir das Gefühl haben, nicht anders reagieren zu „können“, bekommen wir die Chance, ein Programm, das sich wie automatisch in unserem Unterbewusstsein abspielt, aufzudecken und es zum Positiven zu verändern.

Wenn wir verstehen, warum uns Muster oder Bewältigungsstrategien bis hierhin begleitet und geschützt haben, sie uns jetzt jedoch zurückhalten und beengen, können wir sie friedlich gehen lassen, ohne Drama. 

An ihre Stelle tritt ein tiefes Verständnis für dich selbst. Eine Veränderung, die du fühlen wirst.

Was ist ThetaHealing?

ThetaHealing ist eine sanfte Form der Meditation, durch die wir in einen Zustand tiefer Entspannung finden. In dieser ruhigen, friedvollen Energie gelingt es uns, mit unserem Unterbewusstsein in Berührung zu kommen, uns Glaubens- und Verhaltensmustern bewusst zu werden und ihren Nutzen für uns zu verstehen. 

Unser Unterbewusstsein arbeitet nicht gegen uns, es will uns sicher halten. Sicher in alten Gewohnheiten, sicher in unserer Komfortzone, sicher durch Überlebensstrategien.

Was glaubst du über dich?

Von Kindheit an lernen wir, wie wir uns verhalten (sollen), indem wir uns anpassen und imitieren. Unsere Umgebung beeinflusst, prägt und bestätigt, was wir über uns glauben. Unbewusst entwickeln wir Bewältigungsstrategien für den Umgang mit Emotionen wie Überforderung, Schmerz, Verletzungen, Enttäuschung oder Ängsten.

Wollen wir diese Muster weiterhin fortsetzen oder unser Leben auf Autopilot ablaufen lassen? Wenn wir uns in einem Loop mit denselben Situationen, Menschen oder Schmerzen wiederfinden, liegt diesen Erfahrungen ein Glaubensmuster zugrunde, das sich immer wiederholt.

Diese Muster können auch über Generationen weitergegeben werden, bis wir erkennen, dass der Schmerz, die Angst oder das Leid, das wir fühlen, nicht unser eigenes ist. Früher mögen diese Überzeugungen zum Selbstschutz gedient haben, aber nun können sie sich wie eine Bürde anfühlen, die wir tragen.

“We may not be responsible for the world that created our minds, but we can take responsibility for the mind with which we create our world.”

– Gabor Maté

Wobei kann ich dich mit ThetaHealing unterstützen? 

Mit ThetaHealing kann man sich grundsätzlich jeder emotionalen, geistigen und körperlichen Blockade widmen sowie jedem Thema und inneren Widerstand und dessen Ursache auf den Grund gehen. Alles, was es braucht, ist ein offenes Herz und der tiefe Wunsch, etwas verändern zu wollen.

Beispiele für Themen einer ThetaHealing-Sitzung:

  • Rückverbindung zu sich Selbst
  • Selbstvertrauen und Selbstliebe
  • Fehlendes (Ur-)Vertrauen
  • Familien- und Beziehungskonflikte
  • Emotionale und körperliche Schmerzen
  • Stress und Überforderung
  • Trauer und Herzschmerz
  • Ängste und Zweifel
  • Gefühle von Scham und Schuld
  • Ungesunde Verhaltensweisen
  • Manifestation
  • Sinnfindung und Lebensplanung


Preis: 60 Minuten, 110€

Ablauf der Sitzung

In entspannter Atmosphäre sprechen wir zu Beginn über das Thema, das dich beschäftigt und wie du dich aktuell fühlst. Solltest du kein Thema in die Sitzung mitbringen, schauen wir intuitiv, was du aktuell brauchst.

Mit einer kleinen Meditation, leite ich dich in einen tiefen Entspannungszustand. Durch liebevolle Fragen und intuitive Impulse graben wir uns zu tief sitzenden emotionalen Blockaden und hinderlichen Überzeugungen und verändern sie energetisch. Dieser heilsame Prozess passiert ganz sanft und friedlich. Wir achten immer darauf, dass es sich für dich sicher und gut anfühlt.

Nach der Sitzung solltest du dir ausreichend Zeit für dich nehmen um die Veränderungen in Ruhe zu integrieren.